Risotto mit Pilzen

Aug 1, 2021 | Kombüse

Wieder einmal Risotto, hier eine Fertigmischung aus Risottoreis, getrockneten Pilzen und getrocknetem Gemüse, kennen wir und verwenden sie sehr gerne im Urlaub. Das Risotto wird ganz klassisch gemacht, mit Schalotten, Gemüsebrühe, brav gerührt und zum Schluss mit etwas (veganer) Butter verfeinert. Dazu gab es noch kurz angebratene frischen braune Champignons. Etwas Balsamico darübergeträufelt gibt noch den letzten Pfiff. Dauert nicht lang, schmeckt gut und macht satt.

Risotto mit Pilzen vegan

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

3 Kommentare

  1. Martin

    Fertigmischung und “klassisch gemacht” – erschließt sich mir in diesem Zusammenhang nicht. Ehrlich gesagt “vegane Butter” auch nicht.
    Was wurde da gebuttert?
    Ich verbinde mit “Essen in Dänemark” übrigens zuerst das herrlich Joghurt 🙂

    Antworten
    • Gertrude

      Tja, was ist verwerflich an einer “Fertigmischung”, die aus Risottoreis und getrockneten Pilzen besteht? Zubereitet wird dies genauso wie jedes andere Risotto auch, und das kleine Stück Butter ganz zum Schluss ins Risotto machen wir immer. So hat halt jeder seine Vorlieben :))

      Antworten
      • Martin

        Ach, zu der Fertigmischung noch frische Pilze on Top, jetzt habe ich begriffen…

        Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.