Lubmin

Jul 1, 2024 | Bordbuch, Deutschland, Urlaub 2024

Montag, 01.07.2024, Tag 29, von Wieck nach Lubmin, 9,5 sm

Trotz nicht allzu guter Wetteraussichten starten wir, so viele Hafentage auch in einem schönen Hafen wie Wieck machen mürbe. Richtung Osten, nicht allzu schnell unterwegs, natürlich wieder in Begleitung eines Regenschauers, abflauender Wind, also laufen wir den nächstgelegenen Hafen an, Lubmin. Gemütlich ist er nicht, ein „Schlafhafen“, außer einem nicht allzu schlechten Sanitärgebäude in einem Container ist dort absolut nichts! Sogar das Restaurantschiff hatte geschlossen. Das einzig Schöne ist ein sehr langer Sandstrand, ein mit Holzbohlen ausgelegter Weg durch die Dünen und der Blick auf den weiten Greifswalder Bodden. Bei schönem warmen Sommerwetter durchaus attraktiv, bei kühlem Regenwetter ganz ok zum Übernachten, aber man möchte dort nicht mehrere Tage abwettern müssen. 

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kloster/Hiddensee

Freitag, 05.07.2024, Tag 33, von Dänholm nach Kloster, 18,6 sm

Dänholm Süd

Donnerstag, 04.07.2024, Tag 32, von Glewitz nach Dänholm Süd, 8,7 sm

Glewitz

Mittwoch, 03.07.2024, Tag 31, von Freest nach Glewitz, 25,7 sm

Freest

Dienstag, 02.07.2024, Tag 30, von Lubmin nach Freest, 9,1 sm

Wieck

Freitag, 28.06.2024, Tag 26, von Stralsund nach Wieck, 21,3 sm

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert