Glommen

Jun 21, 2023 | Bordbuch, Schweden, Urlaub 2023

21.06.2023, Tag 21, von Grötvik nach Glommen, 24,7 sm

Bei südöstlichem Wind gestartet und richtig schön gesegelt, obwohl am Himmel immer wieder dunkle Wolken vorbeizogen, hat es nur einmal ganz leicht genieselt. Der Wind drehte auf Südwest bis West, nahm ein wenig zu und so besuchten wir den Hafen Glommen. Ein kleiner Hafen, etliche größere Fischerboote und eine schöne Umgebung.

Spannend war der „Glomsten“, ein riesiger Findling als Überbleibsel aus der Eiszeit, der schon den Wikingern als auffällige Landmarke diente. Sehr eindrucksvoll, wenn man davor steht. 

Abends wurde von der Seenotrettung noch ein Segelboot in den Hafen geschleppt, der Wind hatte da ordentlich aufgefrischt und es gab schon ziemlich hohe Wellen, vor allem vor der Hafeneinfahrt. Wie wir dann beobachten konnten, kamen keine Menschen zu Schaden, aber das Boot war wohl nicht mehr manövrierfähig und wurde am nächsten Morgen aus dem Wasser gehoben. Es wurde mir wieder mal bewusst, dass man immer wieder froh sein kann, wenn man heile und gesund ankommt.

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Burgstaaken

Samstag, 08.06.2024, Tag 6, Heiligenhafen nach Burgstaaken (Fehmarn), 11 sm

Heiligenhafen

Freitag, 07.06.2024, Tag 5, Bagenkop nach Heiligenhafen

Bagenkop

Mittwoch, 05.06.2024, Tag 3, von Schilksee nach Bagenkop, 26,9 sm

Rader Insel – Schilksee

Dienstag, 04.06.2024, Tag 2, von der Rader Insel nach Schilksee, 22,2 sm

Saisonende

Saisonende, 30.08.2023 – 25.09.2023

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert