Ebeltoft

Aug 5, 2021 | Bordbuch, Dänemark, Urlaub 2021

05.08.2021, Tag 33, Hafentag in Ebeltoft

Ein ungeplanter Hafentag in Ebeltoft. Der Motor der Maliero springt schlecht an und zeigt etwas schlechtere Kompression, nichts Schlimmes, aber man weiß ja nicht wie es weitergeht. Also haben wir wie schon einige Male zuvor den Motor auseinandergebaut und die Ventile neu eingeschliffen. Das dauert einige Zeit und erfordert Geduld. Den Motor wieder zusammengebaut und nach einigen Anläufen ist er wieder angesprungen. Nun wollen wir hoffen dass es so bleibt, und dass und der gute alte Einzylinder weiterhin so zuverlässig seinen Dienst tut.

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

1 Kommentar

  1. Martin

    Von meinem Bastelwerkzeug für meine beiden POLOs habe ich vieles verschenkt. Den Holzgriff mit Gummi”sauger” habe ich aus Sentimetalität behalten. Hoffentlich hatte Euer Einsatz Erfolg!
    1967 und 68 war unsere Familie für je 4 Wochen aus Berlin nach Ebeltoft in ein Ferienhaus gefahren. Damals war Ebeltoft eine wahrlich kleine Stadt, mit vielleicht 100 Ferienhäusern, die sich an den Hang schmiegten, dahinter nur Felder. “Unseres” habe ich schon 1979 auf dem ersten Urlaub ohne die Eltern mit zwei Schulkameraden nicht mehr wiedergefunden. Heute, so hat mir Google Maps heute gezeigt, wüßte ich nicht, wo ich anfangen soll zu suchen.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.