Dyvig

Aug 11, 2020 | Bordbuch, Dänemark, Urlaub 2020

11.08.2020, Tag 6, Høruphav nach Dyvig, 17 sm

Wie oft sind wir schon an der Einfahrt zur Dyvig vorbeigefahren! Dieses Jahr ist die perfekte Gelegenheit, die Dyvig wieder zu besuchen, kein großes Ziel vor Augen, Sommerwetter. Vor 25 Jahren waren wir zum ersten Mal hier, auf unserem ersten Segelurlaub in der Ostsee. Auf einer Wiese oberhalb vom Hafen konnten wir am 23. Juni 1995 ein traditionelles St. Hans Feuer mit Ansprache und Singen erleben. Viele Besucher kamen und haben die Sommersonnenwende mitgefeiert. Die Dyvig ist immer noch sehr schön, der Hafen ist größer geworden, die Stege und die Sanitäranlagen sind neu, gegenüber vom Hafen gibt es jetzt ein feines Hotel mit Stegen, an denen sehr große Boote liegen. Übrigens, den Feuerplatz haben wir auch wiedergefunden.

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.