Dabitz

Jun 21, 2024 | Bordbuch, Deutschland, Urlaub 2024

Freitag, 21.06.2024, Tag 19, von Zingst nach Dabitz, 8,5 sm

Wieder durch die engen Fahrrinnen teils gesegelt, teils motort, heute kam der Wind aus dem Osten, es war aber immer noch relativ angenehm. Wir wollen wieder nach Dabitz, für heute Abend sind kräftige Gewitter und Regen angesagt, in Barhöft ist Mittsommerfeier, also wahrscheinlich kein Platz zu bekommen.

Dabitz hat wirklich mein Herz erobert, ein kleiner Vereinshafen, ein richtig netter Hafenmeister, kleine aber sehr schöne Sanitäranlagen, man bekommt immer einen Platz, ruhig und idyllisch gelegen. Nur sollte man gut bevorratet hierher kommen, keine Einkaufsmöglichkeiten in erreichbarer Nähe, allerdings gibt es einen Kiosk mit variablen Öffnungszeiten, je nach Wetterlage.

Um 17 Uhr kam dann ein wirklich heftiger Regen, allerdings kein Gewitter. Der Regen ging bis tief in die Nacht, mal weniger mal mehr, aber nicht so schlimm wie vorhergesagt.

Hafentag in Dabitz

Samstag, 22.06.2024, Tag 20, Hafentag in Dabitz

Morgens trüb, Nieselregen, kalt.

Nachmittags Sonne und sehr starker Wind, West 6 bis 8 in Böen.

Herrlich zum Abwettern, nicht so schön zum Segeln, also bleiben wir hier und genießen die Sonnenstrahlen im Windschutz.

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kloster/Hiddensee

Freitag, 05.07.2024, Tag 33, von Dänholm nach Kloster, 18,6 sm

Dänholm Süd

Donnerstag, 04.07.2024, Tag 32, von Glewitz nach Dänholm Süd, 8,7 sm

Glewitz

Mittwoch, 03.07.2024, Tag 31, von Freest nach Glewitz, 25,7 sm

Freest

Dienstag, 02.07.2024, Tag 30, von Lubmin nach Freest, 9,1 sm

Lubmin

Montag, 01.07.2024, Tag 29, von Wieck nach Lubmin, 9,5 sm

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert