Barth

Jun 19, 2024 | Bordbuch, Deutschland, Urlaub 2024

Mittwoch, 19.06.2024, Tag 17, von Dabitz nach Barth, 6,9 sm

Gestern sind wir am Landweg nach Barth gefahren, heute wollen wir mal die Wasserseite von Barth kennenlernen. Mit einem kräftigen Segelwind starten wir in die teilweise wirklich sehr engen Fahrrinnen des Boddengewässers und haben viel Spaß am Navigieren. Blauer Himmel macht das Segeln umso schöner.

Nach 2 Stunden haben wir in Barth festgemacht und wurden dort von unserem Freund in Empfang genommen, der zufälligerweise in Barth zum Einkaufen war und unser Boot erkannt hat, eine gelungene Überraschung!

Wir haben uns noch sehr leckere Fischbrötchen als Mittagessen geholt und dann einen schönen Bummel durch die hübsche kleine Stadt unternommen. Noch immer Sommer!

Wer mehr über die sagenumwobene Vorgängerin der Stadt Barth, nämlich die untergegangene Stadt VINETA erfahren möchte, im Internet findet man ganz viel davon.

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Kloster/Hiddensee

Freitag, 05.07.2024, Tag 33, von Dänholm nach Kloster, 18,6 sm

Dänholm Süd

Donnerstag, 04.07.2024, Tag 32, von Glewitz nach Dänholm Süd, 8,7 sm

Glewitz

Mittwoch, 03.07.2024, Tag 31, von Freest nach Glewitz, 25,7 sm

Freest

Dienstag, 02.07.2024, Tag 30, von Lubmin nach Freest, 9,1 sm

Lubmin

Montag, 01.07.2024, Tag 29, von Wieck nach Lubmin, 9,5 sm

1 Kommentar

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert