Thyborøn

Aug 19, 2021 | Bordbuch, Dänemark, Urlaub 2021

19.08.2021, Tag 47, Hafentag in Thyborøn

Wieder ein Hafentag in Thyborøn, eingeweht, noch immer West 6 bis 7, es wird einfach nicht weniger Wind. Auch heute hat kein Boot den Hafen verlassen, zwei neue Boote sind dazu gekommen. Sonnenschein, im Windschutz sogar etwas Wärme, aber wenn man die Nase über die Kaimauer hält wird einem sofort klar, wieviel Wind noch ist. Die Wellen brechen sich an den Molen, die Wellenkämme zerstäuben im Wind, es ist einfach unglaublich schön und man könnte stundenlang den Wellen zusehen. Aber leider ist man schon nach kurzer Zeit durchgefroren und froh, wieder im Boot zu sein. Wir haben schon mal eine Menge Sand vom Boot entfernt, einen Spaziergang zum Fischereihafen gemacht und waren am Abend am Strand, um den schönen Sonnenuntergang zu sehen.

Stürmische Nordsee bei Thyborøn

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.