Juelsminde

Aug 2, 2021 | Bordbuch, Dänemark, Urlaub 2021

02.08.2021, Tag 30, Middelfart Marina nach Juelsminde, 24 sm

Bei Westnordwest 3-4, also perfektem Segelwind, sind wir in Middelfart gestartet. Erst hatten wir im Fænøsund Mitstrom, über 6 Knoten Fahrt! Das änderte sich, als wir dann um die Kurve in Richtung Middelfart Stadt fahren mussten, hier ein ordentlicher Gegenstrom, so dass wir nur etwa 1 bis 2 Knoten Fahrt über Grund machten. Das macht nicht viel Spaß! Also den Motor an, dass man vom Strom nicht ganz so versetzt wird. Erst unter der Eisenbahnbrücke durch, dann unter der Autobahnbrücke, der Gegenstrom wurde etwas weniger, der Wind auch, also Reff aus dem Großsegel und dann in Richtung Juelsminde. Der Wind wurde wieder mehr, gute 5 Windstärken, sehr böig. Der Hafen in Juelsminde war sehr voll, gerade noch einen Platz gefunden. 

Juelsminde kennen wir als eine sehr lebendige kleine Stadt, mit einer hübschen Fußgängerzone mit vielen kleinen Läden, Eiscafes und Restaurants. Doch heute bot sich ein ganz anderes Bild, viele leerstehende Geschäfte, einige wenige Imbissstuben, wenige Menschen unterwegs, kaum mehr Leben in der Stadt. Ein sehr trauriges Bild. 

Der Hafen selbst ist nach wie vor belebt, mit Restaurants und Kneipen, da hat sich nicht viel verändert. 

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.