Ballen

Sep 2, 2021 | Bordbuch, Dänemark, Urlaub 2021

02.09.2021, Tag 61, Langør nach Ballen, 11 sm

Noch immer Sonne und sommerliches Wetter, fast kein Wind. Na gut, wir wollen uns doch langsam Richtung Heimat begeben und sind dann losgefahren in der Hoffnung, dass noch ein bisschen Wind aufkommt. War aber nicht so. So sind wir ganz ganz langsam zuerst unter Motor an den Inselchen und Sandbänken vorbei und dann mit unserem Blister die Küste entlang Richtung Ballen. Die Blautöne des Himmels und des Wassers, die wunderschönen Farben der Küste, der kleinen Strände und der Sandbänke sind so schön, man macht viele Fotos, die aber nur einen ganz kleinen Eindruck vermitteln können. Letztlich ist das Wind dann ganz eingeschlafen und wir sind unter Motor nach Ballen. Auch hier gab es wieder viel Platz im Hafen im Gegensatz zum Hochsommer, wo, wie man so schön sagt, „der Bär steppt“. 

Hafen Ballen

Mehr aus dem Bordbuch:

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Rader Insel

28.08.2022, Tag 79, Kiel-Schilksee nach Rader...

Kiel-Schilksee

26.08.2022, Tag 77, von Fehmarn nach...

Fehmarnsund Schaich Werft

25.08.2022, Tag 76, von Gedser nach Fehmarn, 34...

Gedser

24.08.2022, Tag 75, von Klintholm nach Gedser,...

Klintholm

23.08.2022, Tag 74, von Skåre nach Klintholm, 35...

2 Kommentare

  1. Gretl Poech

    Schön dass das Segel schnell und gut repariert wurde. Danke für die vielen Superfotos ALuG

    Antworten
    • Gertrude

      Ja, wir waren auch froh, dass es so schnell geklappt hat. Ganz liebe Grüße von uns

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.